0
0 ITEMS IN SHOPPING BAG
0
0 ITEMS IN SHOPPING BAG

Safe® DevOps

Möchtest du wissen, wie du Personen, Prozesse und Technologien in deinem Unternehmen noch besser aufeinander abstimmen kannst und so die Time to Market Zyklen verkürzen kannst?

Das SAFe® DevOps-Training hilft Mitarbeiter:innen in technischen und nicht-technischen Bereichen sowie in Führungspositionen, den Wertefluss in Entwicklungsteams, also den Development Value Stream end-to-endEnde zu Ende zu optimieren. Nimm an diesem 2-tägigen Training mit Workshop-Charakter mit deinem gesamten krossfunktionalen Team teil, um den aktuellen Wertstrom vom Konzept bis zum Erfolg abzubilden.

In diesem Training entwirfst du eine Continuous Delivery Pipeline, die für dein Unternehmen relevant ist, und du erhältst die Anleitung und die Tools, die du benötigst, um in dezentralen Umgebungen mit verteilten Teams effektiv arbeiten zu können.

Mit der SAFe® DevOps Practitioner (SDP) – Zertifizierung zeigst Du, dass Du bereit bist, den Development Value Stream zu optimieren, um so eine kontinuierliche Delivery entlang der Continuous Delivery Pipeline zu schaffen.

 

Dieses Training bietet dir:

Das Wissen darüber was DevOps ist und wie strategische Ziele des Unternehmens erreicht werden

Einen Einblick wie man DevOps im Unternehmen etabliert, zum Beispiel mit einen SAFe® DevOps Transformation Plan, der auf dein Unternehmen zugeschnitten ist

Tools und Wissen dazu wie der aktuelle Stand der DevOps Transformation bewertet und verbessert wird

Eine Antwort auf die Frage, was das Mindset von DevOps ausmacht

Praktiken wie man kontinuierliche Tests und kontinuierliche Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. Informationssicherheit und Standortsicherheit in die Entwicklungspipeline einbindet

Das Verständnis des CALMR-Ansatz um DevOps und dessen Bedeutung in der Praxis nachzuvollziehen und erklären zu können

Wissen darüber, wie Engpässe in der Continuos Delivery Pipeline erkannt werden

Ansätze dazu, wie man kontinuierliche Evaluierung, Integration und Bereitstellung aufnimmt und den Endbenutzern bei Bedarf Mehrwert liefert

Informationen darüber, wie man Time to Market durch Continuous Deployment verkürzen kann und wie durch Release on Demand schnell Geschäftswert erzeugt werden kann

Das Verständnis, warum es wichtig ist Verantwortung für den Gesamtprozess zu übernehmen

 

Wer profitiert von diesem Training?

IT Management

Entwickler:innen

Systemarchitekt:innen

Produktmanager:innen

Product Owner:innen

Alle Mitglieder eines Agile Release Train (ART)

Release Train Engineer (RTE)

Scrum Master:innen

Agile Coaches

Geschäftsführung

 

Vorraussetzungen

Das Training ist gleichermaßen für Agile Einsteiger:innen wie Agile Profis geeignet. Ein Agiles Grundwissen und das Wissen über Skalierte Frameworks wie SAFe® ist hilfreich, wird aber nicht vorausgesetzt.

 

Informationen zur Zertifizierung

Die Zertifizierung findet auf Englisch auf der Seite community.scaledagile.com statt, dazu erhältst Du im Training genaue Anleitungen. Nach Beginn des Trainings hast Du die Möglichkeit Dich bei SAFe® auf der Webseite weiter vorzubereiten und innerhalb von 30 Tagen deine SAFe® DevOps Practitioner (SDP) 5.1 – Zertifizierung abzulegen.

Hast du weitere Fragen zum Ablauf oder zur Zertifizierung, dann melde Dich gerne bei uns unter: mail@agilizer-Academy.com

Die Anzahl der PDUs für diesen Kurs wird durch Scaled Agile Inc. vorgegeben. Die Beantragung hierfür übernimmst du als Trainingsteilnehmer:in. Solltest du Hilfe dabei brauchen unterstützen wir dich gerne.

Über die Anerkennung der PDUs entscheidet das PMI.

Buche dieses Training direkt hier:

Keine Veranstaltung gefunden